Recycling alter Elektrogeräte

Elektrogeräte dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Für Privathaushalte ist die Rückgabe an kommunalen Sammelstellen kostenlos. Informationen, wo sie die nächste Sammelstelle finden, erhalten Sie von Ihrer Stadtverwaltung.

Wieso Recycling?

Elektrogeräte werden immer häufiger weggeworfen. Viele dieser Geräte können repariert oder recycelt werden, was wertvolle Rohstoffe und unsere Umwelt schont. Nicht fachgerecht entsorgter Elektroschrott landet meist auf Mülldeponien und setzt dort Gefahrenstoffe frei, die in das Grundwasser gelangen und dort eine Gefahr für die Natur und nicht zuletzt auch für den Menschen darstellen.

Um Sie daran zu erinnern, dass Sie Altgeräte auch recyceln können, sind diese mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mültonne versehen. Diese Geräte dürfen Sie nicht im Hausmüll entsorgen sondern zu einer Sammelstelle bringen.

Was ist WEEE?

Die WEE-Richtlinie hat zum Ziel, zur Vermeidung und Verringerung von Elektronikschrott beizutragen, sowie eine umweltfreundliche Entsorgung von Elektro-und Elektronikgeräten zu initiieren.